Emblème/logo

Unna im Kreis Unna

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 393

    Cyclistes actifs

  • 1/53

    Parlementaires

  • 44

    Equipes

  • 22.144

    km parcourus

  • 3

    t CO2 évitées

Emblème/logo

Unna im Kreis Unna

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 393

    Cyclistes actifs

  • 1/53

    Parlementaires

  • 44

    Equipes

  • 22.144

    km parcourus

  • 3

    t CO2 évitées

Les municipalités suivantes en font partie:

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Die Stadt Unna im Kreis Unna a participé de 25. mai à14. juin 2019 à VILLE EN SELLE.

Contact

Frank Hugo
Kreisstadt Unna
Radverkehrsförderung
Rathausplatz 1
59423 Unna
Tel.: 02303 103-604

Klaus Caspari
ADFC Unna

Claudia Wendel
ADFC Unna


sr-dev at stadtradeln.de

Radkultur BW

Dates

Programm STADTRADELN 2019

Sa, 25.05.2019 Sternfahrt zum STADTRADELN-Auftakt im Naturbad Heil in Bergkamen
Abfahrt 11:00 Uhr vorm Rathaus Unna, Zieleinfahrt gegen 14:00 Uhr, ca. 30 km

Sa, 25.05.2019 Fahrt zur DASA in Dortmund mit Ausstellungsbesuch „Stopp and Go“
Abfahrt 10:00 Uhr am UBZ*, ca. 50 km

Sa, 25.05.2019 Kohle, Stein und Wasser - auf den Spuren der Unnaer Geschichte mit HanseTourist
Abfahrt 14.00 Uhr am Eselsbrunnen am Markt, ca. 12 km

So, 26.05.2019 freie Fahrt zum persönlichen Europa-Wahllokal, danach individuelle Sonnensternfahrten zur Rathaus-Bürgerhalle, wo ab 18:00 Uhr die Wahlergebnisse sichtbar werden.

So, 26.05.2019, Von Grafen und Kaufleuten, Salzsiedern und Bergmännern - historische Stadtradeltour durch Unna mit HanseTourist
Abfahrt 14.00 Uhr am Eselsbrunnen am Markt, ca. 15 km

Do, 30.05.2019 Donnerstagstour
Abfahrt 18:00 Uhr am UBZ*, ca. 20-40 km

Sa, 01.06.2019 Radtour durchs Münsterland - Zwischen Angel, Werse und Hohe Ward
An- und Rückreise mit der Bahn nach Hiltrup, max. 10 Personen, ca. 30 km

Sa, 01.06.2019 Fünf Kirchen-Tour mit St. Katharina
Abfahrt 14:00 Uhr in St. Marien Massen (Massener Hellweg 43), ca. 30 km

So, 02.06.2019 Fahrt ins Blaue
Abfahrt 10:30 Uhr am UBZ*, ca. 20-40 km

So, 02.06.2019 21. Neubürgertour
Abfahrt 10:30 Uhr am UBZ*, ca. 20 km

Mo, 3.06.2019 Grüne Verkehrs-Schreckentour zu den Mammutplänen in Unnas Westen
Abfahrt 17:00 Uhr am SpontUN, ca. 27 km, Abschluss Biergarten bei Bauer Brune

Mo, 03.06.2019 „Allein als Frau mit dem Fahrrad rund um Afrika“
ein Reisebericht von Dorothee Fleck
Aula Marie-Curie-Gymnasium, Billy-Montigny-Platz 5 in Bönen
Beginn 19 Uhr, Eintritt 5 €
Karten gibt es an der Abendkasse und auch im zib, Lindenplatz 1 in Unna.
Der ADFC Unna bietet eine Zubringer-Tour an
Abfahrt 18:00 Uhr am UBZ*


Do, 06.06.2019 Donnerstagstour
Abfahrt 18:00 Uhr am UBZ*, ca. 20-40 km

Fr, 07.06.2019 100 Jahre AWO - wir radeln weiter!
über Radstation und Lilliput zum Gottlieb-Gerlach-Haus
Abfahrt 14 Uhr am Marie-Juchacz-Seniorenzentrum (Nordring 37), ca. 15 km

Sa, 08.06.2019 Durch das Möhnetal – von der Quelle bis zur Mündung
Abfahrt 7:20 Uhr am Bahnhof Unna, mit der Bahn nach Brilon, max. 10 Personen, ca. 105 km

Mo, 10.06.2019 Grüne Sonnentour vorbei an Solarprojekten, Spargelfeldern zu den Bienenblüten auf
Gut Westhemmerde mit Spargelverkostung.
Abfahrt 14:00 Uhr, am SpontUN, ca. 40 km

Di, 11.06.2019 SPD-Tour über die Dörfer mit Ausklang im Gasthaus Agethen
Abfahrt 17:00 Uhr, ca. 2 Std

Mi, 12.06.2019 3. Unnaer BikeNight
Abfahrt 22:00 Uhr am ZIB/Lindenplatz, ca. 12 km
vorher ab 20:00 Uhr kostenfreie Sonderführungen durch das Lichtkunstzentrum

sehr schöner Nachbericht in der WDR-Lokalzeit aus dem letzten Jahr:
www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-dortmund/video-illuminiertes-stadtradeln-in-unna-100.html ;


Do, 13.06.2019 Donnerstagstour
Abfahrt 18:00 Uhr am UBZ*, ca. 20-40 km

Fr, 14.06.2019 STADTRADELN-Abschlusstour mit gemütlichem Abschluss im Bornekampbad
Abfahrt 17:00 Uhr vorm Rathaus Unna, ca. 30 km

Sa, 29.06.2019 Abschluss-Fete mit Siegerehrungen und Fairlosung im Bornekampbad
Beginn 15:00 Uhr

*) Umweltberatungszentrum im Rathaus

Observations

Image

 

Mot de bienvenue

Image

Sehr geehrte Damen und Herren,

Unna setzt seit langem auf das Rad. Deshalb freuen wir uns, auch in diesem Jahr wieder beim STADTRADELN teilzunehmen. Bei dieser Internationalen Kampagne haben Bürgerschaft und Politiker erneut die Gelegenheit, viele private und berufliche Wege mit dem Rad zurückzulegen und damit Radkilometer für ihre Stadt zu sammeln.

Unna bietet mit dem attraktiven Radwegenetz und dem modernen Fahrradparkhaus eine gute Infrastruktur, die wir noch weiter ausbauen müssen, um die Menschen noch mehr zu motivieren, häufiger auf das Fahrrad zu steigen. Ob auf dem Weg zur Arbeit oder in der Freizeit: mit dem Rad fahren sich viele Wege einfacher und klimaschonender. Darüber hinaus leistet man gleichzeitig einen wichtigen Beitrag zur eigenen Gesundheit und Fitness.

Wir freuen uns über alle, die das Auto stehen lassen und die Strecke zum Bäcker oder in die Innenstadt mit dem Rad bewältigen. Natürlich auch über die Landstreckenradler, diejenigen, die den Weg in die Arbeit zurücklegen und die, die am Wochenende einen Radausflug machen, um ein paar Kilometer mehr zu notieren. Bei der Aktion Stadtradeln hat auch dieses Jahr wieder jeder einzelne von uns die Gelegenheit, einen kleinen Beitrag zur Verbesserung unserer Umwelt zu leisten. Ganz besonders sind in diesem Jahr auch Menschen mit einer Behinderung oder einem Handicap eingeladen, beim STADTRADELN teilzunehmen.

2018 haben die STADTRADELN-Teilnehmenden für Unna 254.779 Kilometer erradelt. Das können wir hier in Unna in diesem Jahr sicher noch besser. Machen Sie also mit! Ich freue mich schon Sie zu sehen - mit dem Fahrrad in der Stadt oder in der schönen Unnaer Landschaft.

Ihr
Werner Kolter
Bürgermeister

Presse

Téléchargements

Entrées par page:
20
50
100
Tous
Entrées par page:
20
50
100
Tous
Unna im Kreis Unna gehört zum Kreis Unna.

vers l'evaluation dans la région

VEDETTES EN SELLE

Photo

Liebe STADTRADLER*INNEN,

mein Name ist Bernd Ungermann und ich bin 65 Jahre alt und in diesen drei Wochen der STADTRADLER-STAR für Unna. 

Fahrrad fahre ich schon seit meiner Kindheit. Doch Spass am Tourenradfahren habe ich erst mit 40 Jahren bekommen, animiert durch einen VHS Vortrag von Herrmann Strahl. Weiter animiert wurde ich durch Freunde die schon länger auf mehrtägige Radtouren fuhren. So wurde das Rad mein ständiger Begleiter in meiner Freizeit, auf  Renn- und Tourenrad habe ich viele schöne Stunden in meiner Freizeit verbracht.

Nach einem Schlaganfall im Juli 2016 schien das alles vorbei zu sein, durch Reha und viel Eigeninitiative habe ich mich zurück gearbeitet. Fahrrad fahren war aber durch die Gleichgewichtsstörung nicht mehr möglich, was auf der Rolle wieder funktionierte ging aber nicht im Freien. Zu allem Überfluss kam 5.2017 noch eine Knie OP dazu!

Ende 2017 kam ich auf die Idee mit dem Dreirad, denn vom  Radfahren konnte ich mich gedanklich nicht lösen! Nach langer Suche fand ich schließlich ein Rad das zu meinen Aktivitäten und meinen körperlichen Beschwerden passte! Ein Liegedreirad von der Firma HP Velotechnik, das ich im März 2018 bekam. Das war in allen Belangen ein Glücksfall für mich. Mit dem Rad meine Freizeit verbringen und wieder aktiv sein. In 2018 bin ich noch über 9000 km gefahren, sowohl Einkaufsfahrten, Naherholung und Ferntouren alleine und mit Freunden waren wieder möglich. Weil dieses Rad auch noch faltbar ist habe ich bei Zug und S Bahn fahrten kaum Probleme. Nur in Unna entweder keinen oder zu kleinen Aufzug. Also fahre ich je nach Richtung nach Bönen oder Holzwickede.

Für mich ist wichtig:  Radfahren macht Spass ist Umweltfreundlich und gibt mir viel Freude alleine und in Gesellschaft!

RADar! en Unna im Kreis Unna

Chef/fes d’équipe

les statistiques des dernières années

  • Cyclistes

  • Parlementaires

  • Equipes

  • km parcourus

  • t CO2 évitées

Partenaires locaux

ADFC Kreisverband Unna
City-Werbering Unna
Hellweger Anzeiger
Stadtwerke Unna
Sparkasse UnnaKamen
Orthomed Unna
Gesundheitssport Unna