Emblème/logo

Kreis Viersen

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 32.217

    Kilomètres parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

  • 93

    Teams

  • 472

    Cyclistes actifs

  • 16/433

    Parlementaires

Emblème/logo

Kreis Viersen

VILLE EN SELLE du 25.05. - 14.06.2019

  • 32.217

    Kilomètres parcourus

  • 5

    t CO2 évitées

  • 93

    Teams

  • 472

    Cyclistes actifs

  • 16/433

    Parlementaires

Informations

Départ non encore fixé
Semaine 2
Semaine 3
Démarre dans 0 jours

Der Kreis Viersen a participé de 25. mai à14. juin 2019 à VILLE EN SELLE.

Contact

Catherina Scholer

Tel.: 02162 391962
sr-dev at stadtradeln.de

Kreis Viersen
Rathausmarkt 3
41747 Viersen

Dates

Téléchargements

Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous
Einträge pro Seite:
20
50
100
Tous

STADTRADELN-Stars

Photo

Drei Wochen ganz auf das Auto verzichten! Wo ich auch so schon ganz viele Wege mit dem Fahrrad zurücklege, wollte ich mich in diesem Jahr einmal ganz bewusst dieser Herausforderung stellen. Zugegeben: Für viele andere dürfte das deutlich schwerer sein.  Mein Weg zur Arbeit ist gerade einmal drei Kilometer weit und damit gut mit dem Fahrrad zu bewältigen. Wir wohnen nahe am Bahnhof Breyell, und die meisten Einkaufsmöglichkeiten sind in der Nähe.

Aber auch wer weitere Wege zur Arbeit oder zum Einkaufen hat: Es gibt oft viele kürzere Wege, wo das Fahrrad oder einfach zu Fuß gehen eine gute und klimafreundliche Alternative wäre.  Die Mobilitätsuntersuchung des Kreises Viersen hat für Nettetal ergeben, dass für Strecken von 1-2 km der PKW-Anteil bei 50% liegt.

Mit meinem Autoverzicht möchte ich dazu motivieren, gerade die kurzen Strecken einmal in den Blick zu nehmen: Wo kann ich in Zukunft für Kurzstrecken das Auto einfach mal stehen lassen? Das wäre ein ganz wichtiger Beitrag für die eigene Gesundheit, für die Lebensqualität in unseren Stadtteilen, für weniger Lärm und Blech auf den Straßen – und auch für den Schutz unseres Klimas!

Photo

Das Rad fahren bereitet mir große Freude.

Keine Gnade für die Wade !!!

Deshalb verzichte ich in dem Zeitraum auf das Autofahren.

Photo

Mein Mann und ich verzichten im Rahmen des Stadtradelns gerne drei Wochen komplett auf unser Auto. Wir fahren sowieso viel Rad, da sollte uns das gelingen. Den Anfang macht unser Urlaub, den wir dann jetzt statt mit dem Auto (und die Räder mitzunehmen) komplett mit dem Rad machen. Wir sind schon unterwegs in Holland. Unsere größte Motivation ist schon der Umweltschutz, aber auch die eigene Gesundheit ist uns natürlich wichtig. Außerdem macht es einfach Spaß! Den Autoschlüssel können wir allerdings nicht abgeben, den hat unsere Tochter schon “einkassiert.

Photo

Als leidenschaftlicher Radfahrer bin ich bei jedem Wetter unterwegs. Und in Bewegung zu bleiben, ist für mich besonders wichtig, insbesondere um meiner Erkrankung - Multiple Sklerose - entgegen zu wirken. Auch wenn es oft eine Herausforderung ist, ich lasse mich nicht unterkriegen. Mit meinem Bike in Stadt und Land unterwegs zu sein motiviert mich. So war es keine Frage, als Stadtradeln-Star 2019 bei der Viersener Stadtradeln-Aktion dabei zu sein.

Neben dem Beitrag zum Klimaschutz ist mir das Thema Sicherheit beim Radfahren besonders wichtig. Vor allen Dingen zweckmäßige, auffällige Kleidung ist bei der Teilnahme am Straßenverkehr für mich eine zwingende Voraussetzung.

Ich freue mich, wenn ich - nicht nur im Aktions-Zeitraum - aktiv zur CO²-Vermeidung beitragen kann.

Allen Radlern wünsche ich viel Erfolg!

Euer Ulrich (Uli)  Allen

 

 

 

RADar! en Kreis Viersen

Chef/fes d’équipe

Notifier

Liebe Kolleginnen & Kollegen,
der Personalrat bittet Euch ganz herzlich um Unterstützung in Sachen "Fietsen for Future". Schwingt Euch op d'r Fiets und tut damit nebenbei auch noch etwas für's Klima. Frei nach Queen: I want to ride my bicycle
mehr lesen

Team beitreten
Notifier

Lekker Fietsen egal wo in Düsseldorf Brüggen oder langs de maas !
mehr lesen

Team beitreten
Notifier

Ab Morgen geht es los. Mal sehen wie oft wir das Auto stehen lassen können und dafür mit dem Rad fahren.
mehr lesen

Team beitreten
Notifier
Photo

Sven Vanderheiden

Equipe: SiPoAnMiCaLu

Am Samstag geht's los. Gebt alles.
mehr lesen

Team beitreten
Notifier
Photo

Stefan Ditzen

Equipe: Radpendler

Verkehrswende durch Radpendler, Radfahren statt Auto fahren
mehr lesen

Team beitreten
Notifier
Photo

Sarah Kehrbusch

Equipe: Sarah's Team

Auf geht's Radeln für den Klimaschutz :-)

Freu mich auf viele geradelten Km!
mehr lesen

Team beitreten
Notifier
Photo

Wolfgang Engbrocks

Equipe: WollRe

WollRe on Tour
eat-sleep- bike
mehr lesen

Team beitreten
Notifier

Hier zählt nicht Masse. Auch mit nur kurzen Strecken tun wir etwas für unsere Gesundheit und die Umwelt. Deshalb jeder Kilometer zählt.

Viel Spaß beim Radeln,
Claudia Sprenger
mehr lesen

Team beitreten
Notifier
Photo

Andrea Steffen

Equipe: Die Energieradler

Jedes Jahr drei Wochen so oft wie möglich vom Auto aufs Rad umzusteigen, bringt eine erstaunliche Muße in meinen Alltag. Und viel frische Luft dazu. Genau hierzu trägt das Stadtradeln bei - zur Luftverbesserung in unseren schönen Stadt am Niederrhein. Ich wünsche meinem Team und allen anderen Teilnehmern eine unfallfreie Fahrt und viel Spaß an der Bewegung.
mehr lesen

Team beitreten

Partenaires locaux